Dezentrale Kulturarbeit Reinickendorf

 
 

Hauptausstellung

  Weitere Ausstellungen →

Aktuelle Ausstellungen des Fachbereichs Kunst und Geschichte

Neue Ausstellung

25.05.2018 bis 24.08.2018

Grigori Dor, Still Life With A Portait, 2015

Die Kolonie Wedding, 2001 mit der Unterstützung des Quartiers-Management Soldiner Straße initiiert, ist ein Zusammenschluss von Projekträumen. Ihr Name ist Programm. Alle neun vorgestellten Künstlerinnen und Künstler betreiben hier einen Ausstellungsraum oder engagieren sich, Freiräume in Kunstlabore zu transformieren.

Aneignung meint, eine Idee, ein Thema oder einen Ort in Besitz zu nehmen und auf Vorhandenes zu reagieren. Der Ausstellungsort wird einer genauen Betrachtung unterzogen und künstlerisch so durchdrungen, dass eine Notwendigkeit aus dem Zusammenspiel von Kunstwerken, den Inhalten des Ortes und seiner formalen Situation erwächst.

Die ausgestellten Arbeiten reichen von malerischen Positionen, über Fotografie bis hin zu konzeptionellen Strategien. Es werden Werke von Inna Artemova, Jovan Balov, Grigori Dor, Henrik Jokob, Ute Lindner, Daniel Sambo-Richter, Karen Stuke, Kata Unger und Andreas Wolf gezeigt.

Der Eintritt ist frei

Rathaus Galerie, Eichborndamm 215, 13437 Berlin

Tel.: 030/404 40 62, www.kunstamt-reinickendorf-rathausgalerie.de


zum Seitenanfang 
Fachbereich Kunst und Geschichte | Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
Alt-Hermsdorf 35 | 13467 Berlin, Telefon: 030 - 404 40 62