Dezentrale Kulturarbeit Reinickendorf

 
 

Hauptausstellung

  Weitere Ausstellungen →

Aktuelle Ausstellungen des Fachbereichs Kunst und Geschichte

Kunst ist Fundsache - Siegfried Kühl (1929-2015) und seine Wegbegleiter

30.09.2016 bis 16.12.2016

Siegfried Kühl, o.T., 1984

Siegfried Kühl wurde 1929 in Pankow geboren. Sein erstes Atelier hatte er mit fünf Jahren im elterlichen Tabakladen. Nach dem Zweiten Weltkrieg studierte er Malerei an der Hochschule für Bildende Künste zu Berlin und zog 1952 als Kunstlehrer nach Scharfenberg. Hier hat er Generationen von Schülerinnen und Schülern zur Entwicklung ihrer Kreativität angeregt. Orte in Reinickendorf, Reiselandschaften, aber auch Menschen und Fundstücke, die in seinem Leben eine Bedeutung hatten, fanden Eingang in sein künstlerisches Wirken. Ein Jahr nach seinem Tod werden Arbeiten von Siegfried Kühl und seinen künstlerischen Wegbegleitern in einer Ausstellung in der Rathaus-Galerie Reinickendorf präsentiert.

Der Eintritt ist frei.

zum Seitenanfang 
Fachbereich Kunst und Geschichte | Abteilung Schule, Bildung und Kultur
Alt-Hermsdorf 35 | 13467 Berlin, Telefon: 030 - 404 40 62